gunsmith_header

ANPASSUNGS-EINMALEINS: GunSmith

17.08.2016 08:20

In Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands lag das Hauptaugenmerk des Teams darauf, eine riesige, wunderschöne und kohärente offene Welt zu erschaffen, in der sich das Santa-Blanca-Kartell unter der Leitung von El Sueño dazu entschlossen hat, seinen gefährlichen Einfluss auf Bolivien auszudehnen. Die Ghosts, eine hochausgebildete Elite-Militäreinheit, werden daher hinter die feindlichen Linien gesandt. Diesmal lautet ihr Auftrag, das Kartell zu zerschlagen. Erfahre mehr über Waffen, einer Säule des Tom-Clancy's-Ghost-Recon-Wildlands-Erlebnisses, in unserem vorherigen Artikel: „Zur Waffenauthentizität mit dem Lead Game Designer“.

Anpassung ist notwendig für das Überleben. Nun ist es an der Zeit, dass wir uns dem GunSmith zuwenden.

gunsmith_screenshot_1

Mit über 50 anpassbaren Waffen zur Auswahl, bietet dir Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands alle Möglichkeiten, das Spiel zu spielen, wie es dir gefällt. Das Spiel setzt keine Klassenwahl voraus und du kannst deinen Spielstil an deine Missionen anpassen. Beispielsweise kannst du dein Präzisionsgewehr nutzen, um ein Lager bei Nacht anzugreifen und dann einen Konvoi mit dem Maschinengewehr unter Feuer nehmen. Du hast die Wahl!

Während du weiter im Spiel voranschreitest, kannst du neue Waffen und Waffenzubehör freischalten, die dein Spielerlebnis erweitern. Natürlich kannst du auch die Waffen deiner Gegner plündern, wenn dir danach ist.

gunsmith_screenshot_2

Der GunSmith ist jederzeit im Spielmenü erreichbar. Dort kannst du dir einen Überblick über dein Arsenal verschaffen. Du kannst dort deine Waffen miteinander vergleichen, um sicherzustellen, dass du die richtige Wahl triffst. Außerdem kannst du die Werte studieren: Schaden, Präzision, Handling, Reichweite, Feuerrate, Schalldämpfung und Durchdringung. All diese Werte haben einen Einfluss auf deine Aktionen.

Nun konzentrieren wir uns auf die Waffenanpassung. Deine Ghosts sind mit zwei Primärwaffen und einer Sekundärwaffe ausgestattet, sodass du in jeder Situation die richtige Waffe wählen kannst. Das Spiel bietet eine große Auswahl an Waffen, inklusive:

  • Sturmgewehr
  • Präzisionsgewehr
  • Leichtes Maschinengewehr
  • Maschinenpistole
  • Schrotgewehr
  • Handfeuerwaffe

Es gibt auch exotische Waffen, aber die musst du selbst finden!

Sobald du deine Waffe gewählt hast, erscheint eine neue Oberfläche, die es dir ermöglicht, den Kern der Anpassung zu erreichen.

Zunächst lässt dich Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands den Skin deiner Waffe ändern, indem du die gesamte Waffe oder nur Teile davon lackierst. Das Spiel bietet eine große Bandbreite an Farben, wie natürlich Tarnfarben, mit denen du eine Waffe anpassen kannst.

gunsmith_gif_1


Je weiter du voranschreitest, desto mehr altert deine Waffe und wird mit Staub, Fett und Kratzern übersäht. Wenn du die Dinge lieber fein und sauber hältst, kannst du sie reinigen und neu lackieren, indem du das Menü aufrufst.

Eins der spannendsten Features des GunSmith' ist aber die Auswahl der Anbauteile. Das Spiel bietet über 100 Anbauteile (Visiere, Magazine, Griffe, Läufe und mehr), die du nutzen kannst, um deine Waffe zu optimieren und die eine echte Wirkung auf deinen Spielablauf haben. Hier sind über 10 000 Kombinationen möglich.

Einige Anbauteile fügen der Waffe besondere Modi hinzu, die unterwegs aktiviert werden können. Um nur einige zu nennen, kannst du dein Präzisionsvisier verändern, deinen Feuermodus anpassen und den Schalldämpfer oder den Granatwerfer an deinem Sturmgewehr aktivieren oder deaktivieren.

gunsmith_gif_2

Sobald du mit der Vorbereitung deines Arsenals fertig bist, findest du haufenweise Ziele in der Welt von Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands. Es liegt an dir, wie du an die Situation herangehen möchtest.

Der GunSmith legt dir eine Menge an Anpassungsmöglichkeiten in die Hand. Wir freuen uns schon, euch in den kommenden Monaten mehr Informationen zu diesem Thema geben zu können.

Falls ihr ihn verpasst habt, schaut euch auch unseren Anpassungs-Trailer an. Und lest diesen Artikel , um zu erfahren, wie ihr euren eigenen Ghost in Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands erschaffen könnt.


Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands ist ab 7. März 2017 auf PlayStation®4, Xbox One und PC erhältlich.  

Haltet für weitere Informationen zu Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands GhostRecon.com im Auge und besucht uns im offiziellen Forum und unserem subreddit.

Autor
Das Ghost-Recon-Team

GRW_BlogPost_SPECOPS4-PATCHNOTES_THUMBNAIL

Special Operation 4, Patch-Hinweise

Seht euch an, was es Neues in Special Operation 4 gibt.

26.02.201905:00 PM

Weitere Infos

GRW_BlogPost_SPECOPS4-HIGHLIGHT_THUMBNAIL

Special Operation 4 - Highlights

Hier findet ihr die Highlights aus unserem Update Special Operation 4.

26.02.201905:00 PM

Weitere Infos

GUERRILLA-ITW_THUMBNAIL

Guerrilla-Modus: Entwicklerfragestunde

Erfahrt mehr über den brandneuen PvE-Modus, der mit Special Operation 4: Guerilla-Modus eintrifft.

26.02.201906:00 PM

Weitere Infos

GRW_BlogPost_SPECOPS4-ANNOUNCEMENT_THUMBNAIL

Willkommen zur Special Operation 4

Erhaltet den ersten Aufklärungs-Abwurf zur Special Operation 4, die im Februar startet.

19.02.201905:00 PM

Weitere Infos

THUMBNAIL

Ghost Recon Wildlands Foto-Modus-Wettbewerb: die Sieger

Es ist an der Zeit, die drei Gewinner aus unserem ersten Foto-Modus-Wettbewerb anzukündigen.

08.02.201905:00 PM

Weitere Infos

+ news